Infothek

Recht / Arbeits-/Sozialrecht 
Montag, 27.08.2018

Angebot des Arbeitgebers zur Weiterbeschäftigung bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist kann zu unwirksamer außerordentlicher Kündigung führen

Bei der Berücksichtigung der Einzelfallumstände einer außerordentlichen Kündigung ist auch das Verhalten des Arbeitgebers zu bewerten. Bietet dieser selbst eine Weiterbeschäftigung bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist an, kann nicht angenommen werden, dass das Verhalten des Arbeitnehmers so gravierend war, dass dem Arbeitgeber eine Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses bis zu einer Beendigung im Rahmen einer ordentlichen Kündigungsfrist unzumutbar war.

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Montag, 27.08.2018

Arbeitgebergeschenke können durch Verpackungs- und Versandkosten steuerpflichtig werden

Versandkosten für gewährte Sachbezüge könnten in die Berechnung der Freigrenze von 44 Euro einzubeziehen sein.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 27.08.2018

Wissenswertes zur Investition in Bitcoins

Normalerweise haben Privatanleger mit einem Depot, das Aktien, Fondsanteile und andere regulierte Anlagen beinhalten kann, wenig mit den Finanzämtern zu tun. Investitionen in die unterschiedlichen Kryptowährungen können aber für die Steuererklärung relevant sein.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Freitag, 24.08.2018

Rückabwicklung des Kaufvertrages: Zweieinhalbjähriger Hengst auf Pferdeauktion gilt juristisch als "gebraucht"

Ein Hengst, der im Zeitpunkt seiner Versteigerung auf einer öffentlichen Pferdeauktion zweieinhalb Jahre alt ist, gilt gesetzlich als “gebraucht”, sodass die Vorschriften über den Verbrauchsgüterkauf keine Anwendung finden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Freitag, 24.08.2018

Steuerliche Beurteilung einer rückwirkend bewilligten Erwerbsminderungsrente

Wenn einem Steuerpflichtigen rückwirkend Rente wegen voller Erwerbsminderung bewilligt wurde und er im Veranlagungsjahr Leistungen nach SGB II erhalten hat, ist es rechtmäßig, dass die ursprünglich als SGB II-Leistungen empfangenen Zahlungen als sonstige Einkünfte besteuert werden.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.