Infothek

Recht / Arbeits-/Sozialrecht 
Donnerstag, 05.04.2018

Übergangszuschuss als Leistung der betrieblichen Altersversorgung

Erhält ein ehemaliger Arbeitnehmer während der ersten sechs Monate des Rentenbezugs sein monatliches Entgelt unter Anrechnung der Betriebsrente als “Übergangszuschuss” weiter, handelt es sich um eine Leistung der betrieblichen Altersversorgung, die der Insolvenzsicherung durch den Pensions-Sicherungs-Verein unterliegt.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 05.04.2018

Aufteilung des Behinderten-Pauschbetrags bei Einzelveranlagung von Ehegatten

Im Rahmen der Einzelveranlagung von Ehegatten ist auf deren übereinstimmenden Antrag der dem einem Ehegatten zustehende Behinderten-Pauschbetrag bei beiden Ehegatten jeweils zur Hälfte abzuziehen.

mehr
Steuern / Lohnsteuer 
Donnerstag, 05.04.2018

Zur Lohnsteuerpflicht der auf einem Fischereifahrzeug Beschäftigten

Der Einsatz eines Schiffes zum Zwecke des Fischfangs erfolgt seinem Hauptzweck nach nicht, wie von § 41a Abs. 4 EStG vorausgesetzt, zur Beförderung von Gütern oder Personen. Die entsprechenden Lohnaufwendungen sind daher nicht nach § 41a Abs. 4 EStG begünstigt.

mehr
Recht / Arbeits-/Sozialrecht 
Mittwoch, 04.04.2018

50 Euro Taschengeld von Großmutter sind nicht auf Hartz IV anzurechnen

50 Euro Taschengeld von der Großmutter an den Leistungsberechtigten, u. a. für die Finanzierung von Bewerbungskosten, sind vom Jobcenter nicht auf Hartz IV anzurechnen.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Mittwoch, 04.04.2018

Mitverschulden für Fußgänger bei Unfall auf Radweg

Kollidiert ein unaufmerksam auf einen Radweg tretender Fußgänger mit einem zu schnell fahrenden Radfahrer, können beide gleichermaßen für das Unfallgeschehen verantwortlich sein.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.