Infothek

Recht / Arbeits-/Sozialrecht 
Mittwoch, 27.12.2017

Erwerbstätigkeit nicht in rechtlich zulässiger Weise reduziert - Keine Partnerschaftsbonusmonate beim ElterngeldPlus

Eltern, die einen Anspruch auf Elterngeld haben, können ElterngeldPlus beanspruchen, wenn beide Elternteile in vier aufeinander folgenden Lebensmonaten gleichzeitig nicht weniger als 25 und nicht mehr als 30 Wochenstunden im Durchschnitt des Monats erwerbstätig sind. Die Berufstätigkeit muss dabei tatsächlich und auch in einer rechtlich zulässigen Weise reduziert werden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 27.12.2017

Lohnsteuerhaftung bei Zufluss von für zwei Jahre geltenden Versicherungsbeiträgen in einem Jahr

Arbeitslohn aus Beiträgen des Arbeitgebers zu einer Direktversicherung des Arbeitnehmers für eine betriebliche Altersversorgung fließt dem Arbeitnehmer erst zu, wenn der Arbeitgeber den Versicherungsbeitrag tatsächlich leistet. Da diese Beiträge kein laufender Arbeitslohn sind, sind sie im Jahr des Zuflusses zu versteuern.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 27.12.2017

Ab 2018 geltende steuerliche Änderungen Teil 2: Verbesserungen in der Altersvorsorge

Das Bundesfinanzministerium hat auf die ab 2018 geltenden steuerlichen Änderungen bei der Altersvorsorge hingewiesen.

mehr
Recht / Arbeits-/Sozialrecht 
Mittwoch, 27.12.2017

Ab 2018 geltende rechtliche Änderungen Teil 1: Arbeit und Soziales

Die Bundesregierung hat über die ab 2018 geltenden rechtlichen Änderungen im Bereich Arbeit und Soziales informiert.

mehr
Recht / Sonstige 
Freitag, 22.12.2017

Zahntechniker brauchen für Selbständigkeit Meistertitel

Wer sich als Zahntechniker selbständig machen will, benötigt auch weiterhin einen Meistertitel. Der Meisterzwang zum Schutz vor Gesundheitsgefahren ist verfassungsgemäß.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.